Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

es freut uns, dich über die allgemein sehr positiv ausgefallene 2. ordentliche GV respektive Online-GV informieren zu dürfen. Das Protokoll findest du hier. Es enthält u.a. Informationen zu den Pilotanlagen, die detaillierten Abstimmungsergebnisse und unser neues Logo.
Von insgesamt 158 GenossenschafterInnen haben 25 an der Online-GV und 9 an der ‘realen’ GV teilgenommen. Das bedeutet, dass 124 GenossenschafterInnen sich nicht an dieser GV beteiligt haben. Die Beteiligung liegt somit bei rund 21 Prozent eher unter unseren Erwartungen. Wir vermuten, dass die tiefe Beteiligung mit dem grossen Umfang zu tun hat und werten sie nicht negativ. Trotzdem würde es uns interessieren, weshalb du dich – falls du zu den ‘Nicht-Abstimmern’ gehörst – weder an der ‘realen’ GV noch an der Online-GV beteiligt hast?

Geschäftsstart
Die EnergieGenossenschaft.ch wird am 1.1.13 ihren Betrieb aufnehmen. Die vier Fachbereiche Energieberatung, ADE-Pakete (Autonomie, dezentral und erneuerbar), Energie-Allmende und Helionauten werden mit unterschiedlichen Pensen besetzt. Diese Stellen werden vor allem von Personen, die sich intensiv im Startup-Projekt engagiert haben, angenommen. Der Fokus liegt in den ersten Monaten auf dem Verkauf von PV-Anlagen (ADE-Pakete) und der Gewinnung von weiteren Genossenschaftern. Entsprechende Angebote werden im Januar 2013 auf der überarbeiteten Webseite präsent sein. Wir freuen uns über jede Auftrags-Vermittlung und Mitgestaltung an einer positiven Geschäftslage – wir haben alle etwas davon!

Charta
Genossenschafter Marcel Hänggi (Journalist und Buchautor) hat uns auf einen Mangel in der Charta hingewiesen. Er schreibt:Es ist mir immer ein Anliegen, dass man sprachlich zwischen ‘Mobilität’ und ‘Verkehr’ sauber unterscheidet – auch wenn fast alle das immer verwechseln. Es ist aber nicht das selbe: Wenn z.B. ein Quartierladen schließt und die Quartierbewohner gezwungen sind, weiter weg zu fahren/gehen, um einzukaufen, nimmt der Verkehr zu – aber die Leute werden deswegen nicht mobiler! Es geht nicht nur um Verkehrsmittelwahl, sondern auch z.B. um Wohnortwahl in Abstimmung mit Arbeitsortswahl, weil kurze Wege ja auch zur Erhöhung der Mobilität beitragen – ganz ohne Verkehr. Jetzt steht in der Charta der Titel ‘Mobilität’, aber dann ist von Verkehr die Rede. Und ich will auch nicht meine Distanzen im Individualverkehr reduzieren, weil mein Individualverkehr zu 100 Prozent human powered ist!
Ich würde hier deshalb einen leicht anderen Text vorschlagen:
“5. Mobilität
Helionauten bemühen sich, ihre Mobilitätsbedürfnisse mit geringem energetischem Aufwand zu befriedigen. Zug statt Flug oder öV statt MIV muss man dann gar nicht erwähnen, das ergibt sich daraus automatisch; das Vermeiden langer Wege ebenso.”
Da wir finden, dass die Argumentation von Marcel sehr einleuchtet, haben wir Punkt 5 der Charta entsprechend angepasst. Zur besseren Nachvollziehbarkeit der Änderung findest du hier während der nächsten zwei Wochen die Charta mit sichtbargemachtem Korrekturvorgang. Wir danken Marcel für das aufmerksame Lesen der Charta!

Medienmitteilung
Wenige Stunden nach der GV am Samstag haben wir eine Medienmitteilung an unsere Medienkontakte gesendet.

Junior-Anteilschein
Wir planen einen Junior-Anteilschein. Die Grundidee dabei ist, dass Eltern/Grosseltern/Gottis/Göttis etc. einem Kind einen Anteilschein schenken können. Dabei stellt sich die Frage, ob ein Mindestalter für die Teilnahme an Abstimmungen und Wahlen sinnvoll/nötig ist. Wir haben daher ein neues Thema im Forum eröffnet, wo diese Frage diskutiert werden soll. Falls bis Ende Jahr keine Beiträge entstehen, entscheidet die Verwaltung gerne nach ihrem Ermessen darüber.

Protokolle von Verwaltungs-Sitzungen und NEWS
Wir sind grundsätzlich bemüht, dich nicht mit fast monatlich erscheinenden Infomails zuzumüllen und versenden stattdessen lieber in grösseren Abständen möglichst kompakte Infomails. Es kann sein, dass du gerne mehr Infos hättest, daher machen wir dich auf folgende Möglichkeiten aufmerksam: Hier bzw. auf unserer Webseite unter Genossenschaft/Protokolle findest du die Protokolle zu den circa monatlich stattfinden Verwaltungssitzungen. Die Protokolle werden jeweils wenige Tage nach den Sitzungen online gestellt. Und unter NEWS findest du in unregelmässigen Abständen kunterbunte Neuigkeiten rund um die Aktivitäten der EnergieGenossenschaft.ch, und im Normalfall werden auch Infomails wie vorliegende dort abgelegt.

Zu guter Letzt: Etwas Werbung in eigener Sache
Die EnergieGenossenschaft.ch plant und baut ab sofort in deinem Auftrag deine eigene PV-Anlage oder thermische Solaranlage auf deinem Dach! Hier geht’s zum Aufnahmeformular. Gerne erstellen wir dir eine unverbindliche Offerte!

Im Namen der Verwaltung
peace & be wild
Amadeus Wittwer und Selma Junele