Stromkennzeichnung

Solarstrombilanz 2017

Im Jahr 2017 wurden 831.19 MWh Solarstrom Herkunftsnachweise (HKN) via Stromallmend von Produzenten zu Konsumenten transferiert. Das ist deutlich mehr als im Vorjahr (646MWh). Davon wurden 37.92 MWh an den gemeinnützigen Verein Solafrica gespendet.

Stromkennzeichnung.ch gibt zudem Auskunft über den Lieferantenmix der Energie Genossenschaft Schweiz, die Verwalterin der Stromallmend. Aus Datenschutzgründen werden die beteiligen Produzenten nicht einzeln aufgeführt. Möchten Sie mehr über die gelieferten HKN erfahren, kontaktieren Sie uns bitte via Kontaktformular.

In der Schweiz ist die Herkunft des Stroms seit 2006 gemäss der Energieverordnung (EnV) kennzeichnungspflichtig. Der Strommix aus der Stromallmend besteht ausschliesslich aus Solarstrom und wird von EGch jährlich per 1. Juni ausgewiesen. Weitere Details unter www.Stromkennzeichnung.ch