Helionauten jetzt supporten!

Helionauten jetzt supporten!

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

Die Energie Genossenschaft Schweiz hat das Projekt „Helionauten the Movement“ beim WWF Innovationswettbewerb eingereicht. In der ersten Abstimmungsrunde konnten wir das beste Resultat 😉 von den 39 Projekten erreichen und sind nun eine Runde weiter!! Um die Helionauten vorwärts zu bringen, sind wir auf eine externe Finanzierung angewiesen. Für das Siegerprojekt steht ein Budget von CHF 100‘000 zur Verfügung. Damit können wir gemäss Projektantrag wichtige Ziele erreichen!

Ab sofort kann die Community – also du – nochmal entscheiden, welche zwei Projekte am 11.7.13 der Jury vom WWF vorgestellt werden!

Deine Simme ist absolut wichtig! Gib uns drei Sterne! Und erzähle es rasch weiter!

WICHTIG: Deine Stimme (3 Sterne) zählt nur, wenn du noch mindestens 5 weitere Projekte besser alle z.B. …

Deine Stimme zählt!

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

Reminder GV 15.6.13 Die Anmeldungen für die GV sind noch etwas dürftig – das Wetter wird ja nur noch besser 😉 Damit wir Speis und Trank etc. entsprechend organisieren können, bitten wir dich um eine rasche Anmeldung bis MI 5.6.13 an infoÄTenergiegenossenschaft.ch oder per Telefon 031 55 202 55. Bitte teile auch mit, ob du an der Führung im Papiliorama dabei bist. Die Einladung zur GV findest du unter: http://www.energiegenossenschaft.ch/wp2/einladung-zur-generalversammlung-vom-15-6-13/#more-2484

WWF Voting! Es geht um viel! Bitte abstimmen! Wir haben das Projekt „Helionauten the Movement“ beim WWF Innovationswettbewerb eingereicht. Um die Helionauten aktiv weiter zu gestalten, sind wir auf eine externe Finanzierung angewiesen. Für das Siegerprojekt steht ein Umsetzungsbudget in Höhe von CHF 100‘000 zur Verfügung. Ab sofort kann die Community entscheiden, …

EG!solarstrom Status

Liebe Solarstromerin, lieber Solarstromer,

Unsere PV-Anlage auf dem Kardenhof in Kerzers speist nun Solarstrom ins Netz. Das aktuelle Wetter ist nicht top, aber die Ertragsdaten lassen sich trotzdem zeigen: http://public.solarmonitoring.net/dashboard/system/E5L5A/8ByGCDQL2r?lang=de

Dein bestellter Solarstrom fliesst jetzt also zu dir oder zumindest dein ökologischer Mehrwert! 😉 Ich möchte nochmal drauf hinweisen, dass du den ökologischer Mehrwert bei deinem lokalen Netzbetreiber kündigen solltest oder zumindest den Anteil, den du per sofort bei der EGch beziehst.

Die Belege sind in Arbeit, aber es braucht noch etwas Geduld! Unsere Grafikerin wird sich in den Sommermonaten um die Zertifikate, Sticker und Web-Banner kümmern.

Im Namen der Verwaltung peace & be wild Amadeus Wittwer

 

Zeichnungswettbewerb 2013

Herzlichen Dank an alle Kinder für diese wunderbaren Zeichnungen! Die Jury konnte sich nur schwer zwischen den liebevoll, originell und fantasievoll gestalteten Sonnen entscheiden. Ein Sorry für alle Kinder, die trotz ihrer grossartigen Einsendung keinen Preis ergattern konnten!

Diese drei Zeichnungen haben gewonnen!

Preise: Je eine coole Sun Jar Lampen plus eine Jahreskarte fürs Papiliorama.

Jury aus Genossenschaftern: Janine Plüss, Ursula Holzer und Grafikerin www.regains.ch

Ehren Jury Mitglied: Stefan Charles, kv. Direktor Kunstmuseum Basel

Alle Kunstwerke sind in der Sonnengalerie online ersichtlich.

Motivationsfilms für Helionauten u.a.

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

wahrscheinlich erinnerst du dich noch an unsere Fundraising-Aktion für die Produktion eines Motivationsfilms für Helionauten im vergangenen Herbst. Unser Kreativteam hat sich daraufhin in den vergangenen Wochen und Monaten intensiv mit der Umsetzung beschäftigt. Wir freuen uns darüber, dir nun den Motivationsfilm vorzustellen.

 

Ausserdem haben wir weiter an der Strukturierung der Webseite gearbeitet und neue Solar-Produkte aufgenommen. Eine Übersicht findest du unten. Cool wäre, wenn du schon bald selber mit einem Kauf in unserem Shop die Energiewende weiter vorantreibst… Nach dem Motto Persönliche Werbung ist die beste Werbung unterstützen wir auch weiterhin deine Werbeaktivitäten für die Energie Genossenschaft Schweiz (EGch). Wie bisher gibt es bei der Vermittlung eines neuen Genossenschafters wahlweise ein T-Shirt oder die einmonatige Miete unserer intelligenten Stromverbrauchsmessgeräte FLUSKSO und …

Einladung zur Generalversammlung vom 15.6.13

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

gerne senden wir dir eine Einladung zur 3. ordentlichen Generalversammlung der Energie Genossenschaft Schweiz am SA 15. Juni 2012 13:00 auf dem Kardenhof in Kerzers.

Ablauf 13:00 Zmittag mit Wurst, Käse, Gemüse, Brot und Wein (bitte mitteilen, ob Vegi oder nicht!) 14:00 Besichtigung der PV-Anlage mit Erläuterungen vom Projektleiter und Solarteur Romain Häfeli 14:30 Beginn der GV 15:30 Besuch im Papiliorama (den Eintritt gibt’s für CHF 12 statt für CHF 18 und wir kommen in den Genuss einer Führung) 17:00 Ende

Traktanden 1. Protokoll der GV vom 24.11.12 2. Jahresrechnung und Jahresbericht 2012 3. Entlastung der Verwaltung 4. Wahlen 5. Ausblick 6. Diverses

Entsprechende Unterlagen zur GV werden zwei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt. Damit wir Speis und Trank etc. entsprechend organisieren können, bitten …

Die Pilotanlage steht!

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

wir haben gute News:

Pilotanlage

Die Photovoltaikanlage auf dem Kardenhof steht! In der vergangenen Woche hat Romain Häfeli mit tatkräftiger Unterstützung von Amadeus Wittwer, Christoph Hunziker und Urs Altmann unsere Pilotanlage errichtet.

Eine Zeitrafferanimtation vom SA 16.3.13 6:20 bis 17:20.

 

Wir haben es ja neulich medial über die Grenze geschafft. Unten folgt ein kurzer Beitrag mit u.a. Aufnahmen vom Kardenhof und dem benachbarten Papiliorama auf France 3.

 

Webseite

Auf unserer Webseite hat sich einiges getan und wird sich in den kommenden Wochen weiterhin noch einiges tun: Wir konnten die ersten ADE-Pakete online stellen (weitere folgen bald) und unseren Shop zusätzlich um Solarstrom, Helionauten-Shirts (mit Perlen als Motive) und um die Vermietung von zwei …

Solarstrom vom Kardenhof: Informationen‏

Liebe Solarstromerin, lieber Solarstromer,

du hast dich dazu entschieden, bei uns Solarstrom zu beziehen. Gerne informieren wir dich nun über die Details zum Strom von der Sonne, der voraussichtlich ab April produziert wird. • Wir haben nun die Bewilligung von allen Stellen (Netzbetreiber, Gemeinde, Kanton und ESTI). Wir können also (endlich!) bauen: Der Bau der Anlage erfolgt in der zweiten Hälfte März, die Stromlieferung sollte voraussichtlich ab April erfolgen. • Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils im Januar für das vergangene Jahr . • Wichtig: Du solltest nun den ökologischer Mehrwert beim lokalen Netzbetreiber kündigen. Zumindest den Anteil, der in Zukunft bei der EGch bezogen wird. • Der produzierte Solarstrom wird auf www.energiegenossenschaft.ch/allmende sichtbar sein. • Mindestens ein Rappen pro gekaufte Kilowattstunde fliesst in den Solarfonds, um kleine, internationale Solarprojekte zu fördern. …

Nominierung Prix NATURE, neue Webseite u. a.

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

ab sofort mit neuem Logo und neuer Webseite freuen wir uns, dich über die aktuellsten Entwicklungen bei der EnergieGenossenschaft.ch zu informieren. Nominierung Prix NATURE: unbedingt am Voting teilnehmen Die EnergieGenossenschaft.ch wurde vor wenigen Tagen für den Schweizer Nachhaltigkeitspreis Prix NATURE in der Kategorie «Generation Zukunft» nominiert. Die Jury hat offiziell 4 Projekte nominiert. Ab sofort sind die 4 Projekte auf der Plattform www.nachhaltigleben.ch zum öffentlichen Voting freigegeben. Das Online-Voting ermittelt die zwei Finalisten, die ihr Projekt an der NATUR Gala vom 1. März 2013 präsentieren dürfen. Mittels Saal-Voting trifft schliesslich das Publikum die Entscheidung, welche Kandidatin respektive welcher Kandidat als Gewinner der «Generation Zukunft» ausgezeichnet wird. Preis: Mediale Aufmerksamkeit und Anerkennung sowie ein projektbezogenes Fördergeld von 10 000 CHF gesponsert von Swisscanto.

Resultate GV und Online-GV im November

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

es freut uns, dich über die allgemein sehr positiv ausgefallene 2. ordentliche GV respektive Online-GV informieren zu dürfen. Das Protokoll findest du hier. Es enthält u.a. Informationen zu den Pilotanlagen, die detaillierten Abstimmungsergebnisse und unser neues Logo. Von insgesamt 158 GenossenschafterInnen haben 25 an der Online-GV und 9 an der ‚realen‘ GV teilgenommen. Das bedeutet, dass 124 GenossenschafterInnen sich nicht an dieser GV beteiligt haben. Die Beteiligung liegt somit bei rund 21 Prozent eher unter unseren Erwartungen. Wir vermuten, dass die tiefe Beteiligung mit dem grossen Umfang zu tun hat und werten sie nicht negativ. Trotzdem würde es uns interessieren, weshalb du dich – falls du zu den ‚Nicht-Abstimmern‘ gehörst – weder an der ‚realen‘ GV noch an der Online-GV beteiligt hast?

Geschäftsstart Die …

Medienmitteilung nach GV vom 24.11.12

Wenige Stunden nach der GV vom 24. November haben wir eine Medienmitteilung an unsere Medienkontakte versendet.

Charta der Helionauten

Liebe GenossenschafterInnen und Interessierte,

hier findet ihr die Charta der Helionauten, welche in sechst Punkten Grundsätze für eine nachhaltige Energienutzung enthält.

Hier findet ihr die Charta der Helionauten mit einer Korrektur zu Punkt 5 (Mobilität). Die Korrektur wird in einer E-Mail an alle GenossenschafterInnen vom 27. November 2012 begründet.

Vortrag Energieautonomie

Am Syposium gegen Wachstumszwang und für reelle Zukunftsperspektiven von DANACH wurde von Amadeus Wittwer der folgende Vortrag zu Energieautonomie gehalten.

Einladung zur Generalversammlung am 24. November 2012

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

gerne senden wir dir eine

Einladung zur 2. ordentlichen Generalversammlung der Energie Genossenschaft Schweiz SA 24. November 2012 14:00 an der Kirchgasse 15 in Olten

Traktanden 1. Begrüssung und Wahl von Stimmenzählern 2. Unsere 3 Perlen, Pilotanlagen und neues Erscheinungsbild 3. Businessplan, Jahresplanung & Budget 2013 4. Lohnschema und Reglement 5. Charta der Helionauten 6. Wahlen: Präsidium, Verwaltung und Verwaltungsausschuss 7. Ausblick in die nächsten drei Monate 8. Diverses

Anschliessend sind alle Anwesenden herzlich zu einem Apéro eingeladen. Die Verwaltung freut sich über deine physische Teilnahme an der GV! Wir bitten um eine unverbindliche Anmeldung bist spätestens 17.11.2012 an info@energiegenossenschaft.ch, damit wir das Apéro entsprechend vorbereiten können. Zu beachten ist, dass eine Online-GV im Vorfeld zur ‚realen‘ GV stattfindet. Wer nicht nach Olten reisen kann …

„Solidarische Ökonomie“

Liebe GenossenschafterInnen,

habt ihr euch auch schon Gedanken darüber gemacht, was unsere ‚dritte‘ Perle „Solidarische Ökonomie“ – welche neben den Perlen „Erneuerbare Energie“ und „Massvoller Konsum“ steht – konkret bedeuten könnte? In der Verwaltung haben wir uns in den vergangenen Wochen und Monaten recht intensiv damit auseinandergesetzt, und gerne möchte ich euch nun die Möglichkeit geben, darüber im Forum zu diskutieren. Also lest meinen Beitrag, kritisiert, ergänzt und scheut euch nicht, gegensätzliche Positionen zu beziehen! Indirekt werdet ihr bei der bevorstehenden Generalversammlung bereits die Möglichkeit haben, über „Solidarische Ökonomie“ abzustimmen, nämlich wenn es um das Lohnschema geht, welches ab 2013 in Kraft treten soll. „Solidarische Ökonomie“ umfasst aber mehr: zum Beispiel kann die Verwendung von open-source Softwareprodukten (wie OpenOffice, womit wir unsere Texte verfassen oder WordPress, die Software, …

Projektstatus Juli 2012

E-Mail an GenossenschafterInnen vom 25. Juli 2012

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

gerne informieren wir dich über die aktuellen Entwicklungen und Tätigkeiten der Energie Genossenschaft Schweiz.

Phasenberichte Die Phase Formgebung konnte per Ende Juni abgeschlossen werden. Der Phasenbericht Formgebung ist unter http://www.energiegenossenschaft.ch/wp-content/uploads/2012/07/projektstatusbericht-formgebung.pdf abrufbar und informiert über die umgesetzten Lieferobjekte, das Budget und die weiteren Schritte. Bisherige und kommende Phasenberichte werden jeweils unter http://www.energiegenossenschaft.ch/?page_id=517 abgelegt.

Sitzungsprotokolle Ungefähr einmal pro Monat findet eine Verwaltungssitzung statt. Wenn du nachlesen möchtest, was wir dabei besprechen, findest du die Protokolle unter http://www.energiegenossenschaft.ch/?page_id=337. Unter dem selbigen Link sind auch Protokolle von Generalversammlungen abrufbar.

Stromverkauf Von den insgesamt 25’000 kWh, die ungefähr ab Januar 2013 in unsere Energie-Allmende fliessen sollen, wurden bisher knapp 10’000 kWh für 2013 reserviert. Es stehen also noch …

Resultate Workshop

Im Rahmen des Klimacamps fand der Workshop „Helionauten – ein neuer Lebensstil?“ statt. Wir sammelten durch ein Brainstorming Stichworte zum Thema und konnten diese in sieben Kernpunkten fest halten. Herzlichen Dank gebührt allen Beteiligten!

Die Resultate aus dem Brainstorming sind im Forum ersichtlich: http://www.energiegenossenschaft.ch/?page_id=260&mingleforumaction=viewtopic&t=18

Diese Sammlung ist ein guter Ausgangspunkt für eine engere Diskussion rund um die Charta der Helionauten. Die Charta soll ein Leitfaden zum Umgang mit Energie sein, der freiwillig von Helionauten (so gut wie möglich) umgesetzt und gelebt wird. Bitte poste deine Gedanken und Kernelemente bis Ende Juli, die den Lebensstil eines Helionauten beschreiben, als Antwort zu diesem oben erwähnten Forumbeitrag. Eine entsprechende Anleitung wie das Forum genutzt werden kann, ist hier zu finden.

 

Projektstatus Helionauten

Liebe Genossenschafterin, lieber Genossenschafter,

wir freuen uns dir ein paar wichtige Informationen zum Status des Aufbaus der Energie Genossenschaft Schweiz bekannt geben zu dürfen!

Einladung Workshop Im Rahmen des Klimacamps bieten wir am SO 10.6.2012 14:30 in Zürich einen Workshop zum Thema “Helionauten – ein neuer Lebensstil?” an. Wir laden alle Genossenschafter und weitere Interessierte Personen zu diesem selbstverständlich kostenlosen Anlass ein. Wir hoffen, dass trotz der kurzfristigen Bekanntgabe eine möglichst heterogene Gruppe zusammenkommt. Ziel des Workshops ist die Erarbeitung von sieben Kernpunkten, die den Lebensstil eines Helionauten beschreiben. Aus den Resultaten wollen wir über das Onlineforum die Charta der Helionauten ableiten. Mehr Details zum Workshop

Info Zahlungseingänge Juhu, wir haben die 100’000 Marke geknackt! Bis heute sind 220 Anteilscheine ausgegeben worden. Es sind noch immer …

Workshop „Helionauten – ein neuer Lebensstil?“

Im Rahmen des Klimacamps bieten wir am SO 10.6.2012 14:30 in Zürich einen Workshop zum Thema „Helionauten – ein neuer Lebensstil?“ an. Wir laden alle Genossenschafter und weitere Interessierte Personen zu diesem kostenlosen Anlass ein.

Ziel des Workshops ist es, die Erarbeitung von sieben Kernpunkten, die den Lebensstil eines Helionauten beschreiben. Aus den Resultaten wollen wir die Charta der Helionauten ableiten.

Mehr Details zum Workshop (pdf 155KB)

Gewinner Zeichnungswettbewerb

Herzlichen Dank an alle Kinder für diese wunderbaren Zeichungen! Die Jury konnte sich nur schwer zwischen den liebevoll, originell und fantasievoll gestalteten Sonnen entscheiden. Ein Sorry für alle Kinder, die trotz ihrer grossartigen Leistung keinen Preis ergattern konnten!

Die Gewinner sind: 1. Preis: Juliana, 6 Jahre, Zeichung 50 2. Preis: Christina, 12 Jahre, Zeichung 4 3. Preis: Arianna und Gspändli , Schulklasse 6a, Zeichnung 1 Trostpreis: Miro+Josch, 6+9 Jahre, Zeichnung 8 Trostpreis: Gabriel, 6 Jahre, Zeichnung 13 Trostpreis: Jael, 6 Jahre, Zeichnung 22 Trostpreis: Giulien, 8 Jahre, Zeichnung 26 Trostpreis: Luz, 4 Jahre, Zeichnung 29 Trostpreis: Roman, 5.5 Jahre, Zeichnung 30 Trostpreis: Thyora, 9 Jahre, Zeichnung 40