Team

Amadeus Wittwer

arrow

Amadeus Wittwer

Energy Transition Designer
Geschäftsleitung

close

info:

Amadeus Wittwer ist gelernter Elektromechaniker, Informatiker mit Fokus auf Linux und verfügt über ein Nachdiplom als Projektleiter.

In den letzten Jahren war er massgeblich beim Aufbau und der Realisation eines Gemeinschaftsgartens, einer offenen Werkstätte, zwei Filmen zum Thema der digitalen Allmende und Aktivitäten unter dem Titel „Energiewende JETZT!“ involviert.

Als Präsident konnte er die Organisation linuxola.org über sieben Jahre begleiten und war mehrere Jahre verantwortlich für die fachliche Leitung der IT bei der Genossenschaft Meteotest. Zuletzt war er als Projektleiter beim WWF Schweiz angestellt.

Er unterstützt, betreut, koordiniert und moderiert enthusiastisch Gruppen von Menschen, die sich entschlossen für einen nachhaltigen Wandel einsetzen und einen bewussten Lebensstil praktizieren.

Amadeus Wittwer ist Initiator der EGch.

„Das Problem ist heute nicht die Atomenergie, sondern das Herz des Menschen.“ Albert Einstein

peace & be wild

Selma Junele

arrow

Selma Junele

Präsidentin
Kommunikation

close

info:

Selma Junele ist seit unserer Gründung im Jahr 2013 für uns tätig.

Sie ist unser kommunikatives Kompetenzzentrum: Bei ihr laufen die Fäden unserer Kommunikation zusammen. Sie beherrscht die Klaviatur der Textarbeit und versteht es, einem bereits guten Text den letzten redaktionellen Schliff zu verpassen. Ihre Texte sind würzig und prägnant, am Zielpublikum ausgerichtet und bringen Probleme auf den Punkt: Selma Junele ist in der Lage, auch komplizierte Sachverhalte in allgemeinverständliche und lesenswerte Texte zu packen.

„Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen“ (Altes indianisches Sprichwort).

arrow

Romain Kaelin

Projektleiter
Solarteur

Romain Kaelin

close

info:

Romain Kälin ist gelernter Automatiker (Elektromechaniker), Zertifizierter Solateur, Photovoltaik Spezialist und Allrounder.

Schon früh nach dem Lehrabschluss von den erneuerbaren Energien fasziniert, wechselte er vom internationalen Grossunternehmen zum Kleinbetrieb, vom Grosskraftwerksbau zur Montage von Photovoltaikanlagen, vom Zentralen zum Dezentralen.

In den letzten Jahren sammelte er vielfältige Erfahrungen in der Planung und Realisation von verschiedensten Photovoltaik Projekten. Gleichzeitig hat er sich zum Fachmann für erneuerbare Energien weitergebildet. Er ist zertifizierter Solateur.

Mit grosser Begeisterung und dem nötigen Know-How ist er bei der EG.ch für die reibungslose Planung und Realisation von Photovoltaik Anlagen zuständig.

„Der Mann, der den Wind der Veränderung spürt, sollte keinen Windschutz, sondern eine Windmühle bauen.“ Chinesische Weisheit

arrow

Ursula Holzer

Buchhaltung

Ursula Holzer

close

info:

Ursula Holzer verfügt über eine kaufmännische Ausbildung und langjährige Erfahrung bei einer genossenschaftlich organisierten Bank.

Nachdem sie als Mutter, Hausfrau und leidenschaftliche Gärtnerin seit einigen Jahren nicht mehr im Bürobereich tätig war, nimmt sie gerne diese Stelle als Wiedereinstieg ins Berufsleben an.

Sie ist motiviert den „Strom der Zukunft“ gewissenhaft, vertrauenswürdig und verantwortungsvoll zu verwalten.

Zoran Grgic

arrow

Zoran Grgic

Projektleiter
Solarteur

close

info:

Zoran Grgic ist gelernter Maschinentechniker und zertifizierter Solarteur mit mehrjähriger Berufserfahrung.

„Das Geschäftsumfeld hat sich nicht stark entwickelt dank der Arbeitskräfte und Rohstoffe, sondern dank dem ständigen und intensiven Lernen.“ Peter Ferdinand Drucker

Urs Meier

arrow

Urs Meier

Mitarbeiter Montage
Elektroniker

close

info:

Der gelernte Elektroniker ist in unserer Montage Crew aktiv und zeigt sich für die Produktion der ADE!geranium verantwortlich.

arrow

Josef Ruckli

Verwaltungsmitglied
Dachdecker

Josef Ruckli

close

info:

Josef Ruckli engagiert sich seit der Gründungsversammlung für die EG.ch.

arrow

Jarno Schweizer

Mitarbeiter Montage

Jarno Schweizer

close

info:

Er unterstützt unsere Montage Crew.

Regina Wittwer

arrow

Regina Wittwer

Werbung/Marketing
Grafikerin

close

info:

Regina Wittwer ist in ihrer Tätigkeit als selbständige Grafikerin verantwortlich für das visuelle Erscheinungsbild der EGch.

«Alles ist Energie! Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik!» Albert Einstein

Raffael Wuethrich

arrow

Raffael Wuethrich

Verwaltungsmitglied
Kommunikation und Projektleiter

close

info:

Ich bin der Meinung, dass wir versuchen sollten, so viele Lebensbereiche wie möglich aus dem angeblich freien Markt herauszulösen. Wenn wir als gleichberechtigte Menschen aktiv werden und die lebenswichtigen Systeme selbst verwaltet, enkeltauglich und demokratisch neu gestalten, erkennen wir, dass dies eine Lösung für die zahlreichen Probleme der heutigen Zeit darstellen kann.

Die Energie Genossenschaft Schweiz nimmt da – gerade auch mit der Integration der Gemeinwohl Ökonomie und der Soziokratie – eine Vorreiterrolle ein. Es ist mir eine Freude, Teil von diesem Leuchtturmprojekt zu sein und meine Ideen, Visionen und Vernetzungsstrategien in die Verwaltung der EGch einzubringen.

arrow

Philipp Stulz

Mitarbeiter Montage
Zimmermann

Philipp Stulz

close

info:

Ausbildung zum Zimmermann in Frankreich. In der anschliessenden Fahrradreise durch Westeuropa besuchte er Projekte die sich mit alternativen Formen des Zusammenlebens und arbeiten und mit Nahrungs – und Energieautarkie beschäftigen. Studium der Ökologischen Agrarwissenschaften in Kassel, Deutschland. Wohnhaft auf einem kleinem Bauwagen auf der Obstwiese, führt der Bau einer Solarenergie-Inselanlage zu der Erkenntnis, dass mit einer gewissen Achtsamkeit ein gutes Leben mit Sonnenenergie möglich ist. Seitdem Montage von Solaranlagen in Deutschland und der Schweiz.

Ausspruch des Lehrmeisters, frei überstetzt: „ Es gibt keine Probleme, nur gute Herausforderungen!“

arrow

Simon Mueller

Verwaltungsmitglied
Rechnungswesen

Simon Mueller

close

info:

Als gelernter Forstwart war ich immer schon in der Natur, hatte seit meiner Lehre mit einem sehr wichtigen erneuerbaren Baustoff und Energieträger zu tun. Als Teamleiter und Lehrlingsausbildner achtete ich stets auf schonende, umweltverträgliche und auch wirtschaftliche Holzgewinnung. Nachhaltigkeit, soziale Wohlfahrt und Wirtschaftlichkeit waren für mich nie Gegensätze, sondern bedingen sich gegenseitig. Deshalb bin ich von einer erneuerbaren Zukunft, in der wir nicht auf die Kosten anderer und unserer Erde leben, überzeugt.

Stets offen für andere Formen der nachhaltigen Energiegewinnung, lasse ich auch Taten folgen, mit meinen Geschwistern realisierte ich auf dem elterlichen Hof eine 110m2 grosse PV Anlage, als Renditeobjekt mit unserem Kapital, für welches ich vollumfänglich bürgte. Danach gründete ich meine Firma Müller Energielösungen, die das Geschäftsmodell weiter ausbaute und umsetzt. In Hinblick auf meine berufliche Veränderung begann ich auf dem zweiten Bildungsweg die kaufmännische Berufsmatura, welche mir enorm viel know how für die Unternehmensführung vermittelt. Dieses know how darf ich nun in der EG erweitern und einbringen, ich freue mich sehr auf diese neuen Herausforderungen.

„Die Erde hat genug für die Bedürfnisse von uns allen, aber nicht für unsere nimmersatte Gier.“ Mahatma Gandhi